Eiswein

Eiswein

Für die Eisweinernte muss das Thermometer mindestens minus sieben Grad zeigen - je kälter desto besser, denn der Konzentrationsprozess in den Trauben steigt mit sinkender Temperatur. Von der Kelter tropft dann nur der zuckersüße Saft, der größte Teil des Traubenmosts bleibt gefroren als Eiskristall zurück.

Eiswein trotz Klimawandel: Ein Wagnis für Frankens Winzer | Zwischen Spessart und Karwendel

Eiswein trotz Klimawandel: Ein Wagnis für Frankens Winzer | Zwischen Spessart und Karwendel

Zwischen Spessart und Karwendel im Internet: http://www.br.de/spessart Eiswein ist eine begehrte Rarität. Doch die Winter, in denen der edle Süßwein gelesen und gekeltert werden kann, werden auch in Franken immer weniger. Das Weingut Emmerich aus Iphofen hat es gewagt und auf den Eiswein gesetzt. Tochter Silvia hatte einen guten Grund dafür ... Autor: Florian Danner

Eiswein: Süße Spezialität mit Nervenkitzel

Eiswein: Süße Spezialität mit Nervenkitzel

Nicht nur in Österreich und Deutschland, sondern auch im US-Bundesstaat Michigan wird die kühle Variante des Rebensaftes hergestellt.… LESEN SIE MEHR : http://de.euronews.com/2017/12/29/eiswein-susse-spezialitat-mit-nervenkitzel euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa. Abonnieren Sie! http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=euronewsde euronews gibt es in 13 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels Auf Deutsch: Internet : http://de.euronews.com Facebook: https://www.facebook.com/euronews Twitter: http://twitter.com/euronewsde Google+: https://plus.google.com/u/0/b/101036888397116664208/113171012041187764998/posts?pageId=101036888397116664208

Icewine / Eiswein

Icewine / Eiswein

Icewine (German: Eiswein) is wine made from grapes that are picked and pressed while frozen. The frozen water remains on the press. The result is a highly concentrated grape must.

Kaffee oder Tee Eiswein Spezialität aus gefrorenen Trauben

Kaffee oder Tee Eiswein   Spezialität aus gefrorenen Trauben

Eiswein - Spezialität aus gefrorenen Trauben Eiswein ist keine Entdeckung der Neuzeit. Lange Zeit war er jedoch in Vergessenheit geraten. Schnell merkten die Winzer aber, wie gut Eiswein schmeckt. Seither wird der hochwertige, süße Wein als Spezialitäten verkauft Seit einiger Zeit aber gibt es eine regelrechte Eiswein-Flut. Dies hat vor allem damit zu tun, dass die Winzer nur noch eine bestimmte Menge Wein pro Weinberg vermarkten dürfen. Wenn die Natur reichlich gibt, dann fällt es leicht, einfach ein paar Zeilen hängen zu lassen und auf Frost zu spekulieren. Denn der macht aus viel Menge – ganz schnell sehr wenig. Eiswein ist deshalb auf der einen Seite sicher immer noch eine Spezialität von hoher Qualität. Aber auf der anderen ist er auch schon zu einem Massenartigel verkommen, der beim Discounter für € 3,59 angeboten wird (für die kleine Flasche). Der aktuelle Jahrgang Vom 2015er allerdings dürfte es relativ wenig Eiswein geben – der Frost kam einfach zu spät – eben erst Mitte Januar. Und die feuchte Periode Ende des Jahres haben die wenigsten Trauben einigermaßen heil überlebt. Und gesunde Trauben sind Voraussetzung für einen sauberen Eiswein. Darauf legt die Landesregierung in Rheinland-Pfalz gerade wieder besonderen Wert. Winzer müssen dort seit einiger Zeit Weinberge anmelden, wenn sie darauf Eiswein erzeugen können, damit sich die Weinkontrolle ein eigenes Bild vom Zustand der Trauben machen kann. Der Frost lässt in den Trauben das Wasser zu Eiskristallen erstarren Gefrorene Riesling-Weintrauben warten am Dienstag (31.01.2012) auf dem Berg des Weingutes Zahn in Kaatschen (Thüringen) auf die Eisweinernte. . Mindestens 7 Grad minus braucht es dazu und das über einige Stunden. Dadurch konzentrieren sich Zucker, Säuren und andere Inhaltsstoffe immer mehr. Und nur dieses Konzentrat kann dann abgepresst werden. Das Eis bleibt in der Kelter. Der Most, der so entsteht, ist sehr viel zuckerhaltiger als jener aus gleichwertigen, ungefrorenen Trauben. Der Frost konzentriert den Saft auf natürliche Weise. Das kann auch Nachteile haben: da dieser Vorgang auch mit vergleichsweise unreifen Trauben funktioniert. Allerdings werden hier auch die unreifen Säuren und Aromastoffe mit konzentriert. Der Wein wird nicht besser, sondern eher schlechter. Früher war dies erlaubt. Seit 1982 darf Eiswein nur noch aus hochreifen Trauben hergestellt werden, die einen Zuckergehalt haben, der mindestens dem einer Beerenauslese entspricht. Eiswein aus der Tiefkühltruhe Der Eiswein-Effekt kann übrigens auch künstlich herbeiführen werden. Dazu werden die Trauben nur in eine Tiefkühltruhe gelegt. Die Sache hat auch einen eindrucksvollen Namen: Cryoextraktion - was man mit "Verdichtung durch Kälte" übersetzen könnte. Einige Jahrgänge des weltberühmten Chateau d’Yquem sollen so eine zusätzliche Geschmackskomponente erhalten haben. Inzwischen nehmen die französischen Winzer davon wieder Abstand. Eiswein aus aller Welt Eisweine -auf ganz natürliche Art- sind ein eher knappes Gut. 2014 gab es vergleichsweise viel und da waren es etwa 25.000 Hektoliter. Also ein Viertel Prozent der deutschen Ernte. Oft ist das deutlich weniger. Die mit Abstand meisten stammen aus Rheinhessen. Andere internationale Produzenten sind die Schweiz und Österreich, Kanada und Neuseeland. Kanada war lange der weltgrößte Produzent. Dort werden amerikanische Wildreben angebaut, die einen sehr eigenen Geschmack haben (Fuchs-Ton) die aber als Eisweine sehr schöne Aromen entwickeln. Und Frost gibt es da auch. Aber jetzt ist China aufgerückt. Die Chinesen - Chateau Changyu - haben mehrere Hundert Hektar Reben in einem Hochtal rund um einen See angelegt. Dort gibt es zuverlässig sehr früh im Winter starken Frost und es ist einfach dort Eiswein zu erzeugen. Die Besonderheit von Eiswein Eisweine sind schnell trinkfertig, sie brauchen im Gegensatz zu Beeren- und Trockenbeerenauslesen keine lange Zeit um sich zu entwickeln. Trotzdem sind sie viele Jahrzehnte haltbar.

Winzer scheuen kosten für Eiswein

Winzer scheuen kosten für Eiswein

Eiswein gilt als Spezialität, für die Kenner auch mal mehr hinlegen: bis zu 100 Euro kann eine Flasche kosten. Doch heuer wird es vermutlich keinen Eiswein aus Franken geben. Das Risiko den teuren Wein zu produzieren sei zu groß, meinen Winzer. Bayerischer Rundfunk: http://www.br.de/franken Autor: Nathalie Bachmann

Eiswein 2016

Eiswein 2016

Riesling Eiswein Harvest 30th November 2016 at the G.A.Schneider estate in the Niersteiner Paterberg vineyard, starting at 5:15am and finishing by 7:15am.

Eisweinlese bei Freiburg - Prädikat Eiswein knapp verfehlt

Eisweinlese bei Freiburg - Prädikat Eiswein knapp verfehlt

Um Haaresbreite gescheitert ist die diesjährige Eisweinlese am Tuniberg bei Freiburg. Zwar war es mit minus 7 Grad kalt genug für die Lese des begehrten Tröpfchens, doch das Mostgewicht der gefrorenen Trauben blieb mit nur 125 Grad Öchsle knapp unter den erforderlichen 130 Grad. Bildquelle: Kamera24.tv

Schwierige Zeiten für Eiswein

Schwierige Zeiten für Eiswein

Der Jahrgang 2017 mit seinen Wetterkapriolen führte dazu, dass nur wenige Winzer Trauben für Eisweine im Weinberg hängen ließen. Aus dem Jahrgang 2017 wird es daher nur wenige Eisweine geben. Tom Drieseberg war zu Gast im hessischen Fernsehen und erklärt für das Weinjahr 2017 warum das Warten auf den Frost und Eiswein dieses Jahr so außergewöhnlich ist.

BARTH Rheingau Riesling Eiswein Ernte 2010 RTL Guten Abend Hessen

BARTH Rheingau Riesling Eiswein Ernte 2010 RTL Guten Abend Hessen

RTL Hessen zu Gast bei der Eiswein Ernte 2010 vom Wein- und Sektgut BARTH am 02.12.2010 6.15 - 7.30 Uhr morgens. http://www.weingut-barth.de/index.php

Top Videa -  loading... Změnit krajinu
Načíst dalších 10 videí
 
 
Sorry, You can't play this video
00:00/00:00
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
CLOSE
CLOSE
CLOSE